Sonderausstellungen 2023

Vier Neue für das Dümmer-Museum

 

Das Dümmer-Museum hat einige Gemälde von Erich A. Klauck als Schenkung erhalten. Die „Neuen“ sind in einer Sonderschau bis zum 31. Oktober zu sehen. Neben den Neuzugängen sind noch weitere Gemälde von Erich A. Klauck ausgestellt. Es handelt sich um Leihgaben aus einer privaten Sammlung, die bisher noch nicht öffentlich gezeigt wurden.

Der Künstler Erich A. Klauck (geboren 1897 in Danzig, gestorben 1978 in Freistatt) kam in den 50er Jahren nach Hüde. Er galt als Genie und Trunkenbold. Sein Werk ist dem Spätexpressionismus zuzuordnen, seine Motive waren meist gegenständlich und nicht abstrakt.

16. Juli bis 10. September 2023

Sandbilder

Heidi-Nobbe-Nijboer


mit Vernissage

am 16. Juli um 11 Uhr

VERLÄNGERT!

16. März bis 2. Juli 2023

Herr, segne die Saat auf der Flur”
Landwirtschaft und ländlicher Alltag im Landkreis Diepholz von 1870 bis 1970.
Wanderausstellung des Kreismuseums Syke.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

 

Kontakt

termin@duemmer-museum.de